„Besichtigung“ des Haltepunkten Mitte

Vorige Woche hab ich mindestens zwei interessante Begegnungen gehabt. Am Montag war AG Behindertenhilfe der Stadt Plauen am Haltepunkt “Mitte” leider nicht auf dem Bahnsteig, weil der Fahrstuhl nicht geht. (hat den etwa der TÜV nicht abgenommen), irgendeine Toilette ist auch nicht vorgesehen. Die untere Linie hatte früher drei Haltestellen, zwei Bahnhöfe und einen Haltepunkt. …

„Besichtigung“ des Haltepunkten Mitte weiterlesen

Advertisements

Spitzenfest & Barrierefreiheit

In diesem Jahr hatte die Mannschaft des Spitzenfestkomitees wieder eine Menge Highlights auf die Bühne gebracht. Schade, dass es wieder für einen reservierten Bereich vor der Bühne für Rollstuhlfahrer nicht gereicht hat. Ich zählte mindestens zwölf elektrische Rollstühle deren Fahrer nur während der Umbaupausen oder mit etwas Glück einen Blick auf das Bühnenprogramm auf der …

Spitzenfest & Barrierefreiheit weiterlesen

Studentinnen der MedFachschule Bad Elster und Mitglieder des Vereins VITAL e.V. testen in Plauen Barrierefreiheit.

Es geht was in Sachen Freundlichkeit und inklusiver Entwicklung!! In dem gemeinsam vorbereiteten Test zeigte sich mehr was geht als was nicht geht. Vorab können wir sagen, dass alle Menschen denen wir begegneten freundlich und rücksichtsvoll mit Menschen mit Behinderung (sofern diese sichtbar ist) umgehen bzw. ihnen begegnen. Auch die Helfer als Mittler zwischen den …

Studentinnen der MedFachschule Bad Elster und Mitglieder des Vereins VITAL e.V. testen in Plauen Barrierefreiheit. weiterlesen

Eine Ausfahrt nach Pilsen

Das war nach langer Zeit wieder was neues. Früh um vier aufstehen und mit dem Rollstuhl zum Bahnhof zu fahren. Mit der Selbsthilfegruppe Junge Behinderte des VdK geht es ins Tschechische Pilsen. Knapp eine halbe Stunde gefahren und man ist übers Bergel und über die Grenze. Das einzige woran man merkt, dass man im Ausland …

Eine Ausfahrt nach Pilsen weiterlesen

Vorträge und Projektbeginn für Zusammenarbeit mit MedFachschule Bad Elster

Letztens waren wir zu zwei Vorträgen an der MedFachschule in Bad Elster gewesen. Das Treffen hatten wir zusammen vor einigen Monaten schon vorbereitet. Es ging um die Themen Barrierefreiheit, Behinderung, Teilhabe und ihre gesellschaftlichen Wechselbeziehungen, dann Krankheitsverarbeitung, das Thema Schlaganfall und speziell meine Erfahrungen mit dem Thema war gefragt. Ganz  spezielle Fragen aus derzeitigem Unterrichtsstoff wie zu …

Vorträge und Projektbeginn für Zusammenarbeit mit MedFachschule Bad Elster weiterlesen

Barrierefreier Tourismus, oder der Trip nach Dresden

Gestern war ich bei einer Tagung "Barrierefreier Tourismus in Sachsen" der TMGS in Dresden gewesen und jetzt habe ich endgültig begriffen dass Barrierefreiheit nicht nur auf Menschen mit Behinderung bezogen ist sondern auf alle. Denn was für einen mit Behinderung gut ist, kann für einen ohne Behinderung nicht schlecht sein. Es geht auch nicht darum …

Barrierefreier Tourismus, oder der Trip nach Dresden weiterlesen

Diesmal mit dem Behindertenbeirat im Museum

Es ist immer das gleiche. Mal passiert gar nichts und jetzt sind wir wieder in einer Zeit drin, da kommt man gar nicht mehr mit dem schreiben hinterher. Ganz besonders nicht wenn man wie ich im Adlersuchsystem schreibt, also so lang mit dem Finger über der Tastatur kreisen bis man den Buchstaben findet, den man …

Diesmal mit dem Behindertenbeirat im Museum weiterlesen