Stollberg 2012

2012 Selbsthilfe Gruppe Stollberg

Advertisements

Flotte Beatmusik

Ich hab von der Festhalle bis nach Hause in die Tischerstraße 7 Minuten gebraucht. Das war 1978, gestern mit dem Rollstuhl habe ich wohl ein bisschen länger gebraucht. Da hab ich mich mal aufgemacht um bei den für mich wunderhübschen Temperaturen vor der Festhalle mal lauter Beatmusik zu lauschen. Obwohl mir klar war, dass ich  …

Flotte Beatmusik weiterlesen

Grillen beim Verein Vital e. V.

Der Verein Vital und die Selbsthilfegruppe Hirnschädigung Plauen hatte gestern zum Grillen auf den Schulhof des Lessing Gymnasiums eingeladen. Als kleines Dankeschön hatte der Verein die Musikanten die im Dezember am Benefizkonzert in der Plauner Ranch dabei waren eingeladen. Bei der Aktion war damals ein 1000er zusammen gekommen und hatte zur Anschaffung eines Liftes für …

Grillen beim Verein Vital e. V. weiterlesen

Fragen über Fragen

Philosophieren wir also drauflos was das Thema Ewigkeit angeht. Der Realist sagt: " Was einen Anfang hat, hat auch ein Ende." Doch dann kommt der Kerl der das immer das Gegenteil sagt oder zumindest das mit dem Wort "Warum" infrage stellt. Was ist wenn sich das mit dem Leben wie mit Energie verhält? Dank einer …

Fragen über Fragen weiterlesen

Grillen bei den Reichenbachern

Gestern haben wir mal einen kleinen Abstecher nach Reichenbach zur dortigen „ Gruppe für Menschen nach einer erworbenen Hirnschädigung und deren Angehörige“ mit Grillvergnügen und Unterhaltung. Zum Ausgleich dafür dass in der Reichenbacher Gruppe einige gefehlt haben waren wir etwas weniger. Der Regenmacher war zwar dauernd drohend über uns doch letztendlich ließ er uns doch …

Grillen bei den Reichenbachern weiterlesen

wer und welcher Name?

Hab mich gestern wieder mal aufgemacht, den Rollstuhl angeschmissen und die Kilometer bis Neundorf unter die Räder gebracht weil wieder Sommerfest beim 1. FC Ranch anstand. Und da war es wieder “mein Problem“. Jede Menge Leute und bei vielen Gesichtern sagte mein Kleinhirn:  „Jetzt musst du grüßen“, doch das Großhirn verweigerte mir die Auskunft darüber …

wer und welcher Name? weiterlesen

Krisengipfel :-)

Da hatten wir am Mittwoch so zum Vital-Stammtisch  nebenher so eine Art "Krisengipfel" an dem auch der Herr Wenzel vom vogtländischen Knollenring teilnahm. Uns war nämlich ein Lapsus widerfahren. Wir waren so um des 20.Juli den Weg an der Talsperre Falkenstein zusammen den Weg ablaufen. An den Weg haben wir gedacht, doch für einen Aktivtag …

Krisengipfel 🙂 weiterlesen