Das war der 4. Aktivtag

Irgendwie hatte ich schon Tagelang gewusst, dass das Wetter heute brauchbar für unsere Zwecke ist. Das es aber geradezu schön wird war dann ideal. Der Zweck war der 4. Aktivtag des Vereins Vital e. V. Aus diesem Grunde veranstalten wir im Jahr drei Aktivtage in verschiedenen Gegenden des Vogtlands. Diesmal trafen wir uns in Oberlauterbach bei Falkenstein. Dabei kam uns die Zusammenarbeit mit dem Vogtländischen Knollenring zugute. Herr Wenzel kennt zum einen das Vogtland ziemlich gut und zum anderen machte er hinterher leckere Bambes.

Advertisements

Zum Artikel vom 6.10.12

Auf den letzten Artikel war ganz schöne Resonanz. Anbei abgedruckt mal ein die Abschrift eines Artikels aus der Freien Presse Vogtland vom 9.10.2012. Bei der ganzen Sache ging es mir nicht um das Nörgeln,in erste Linie um das Kuriosum und den Bezug eben zu der Konvention für die Rechte Behinderter. Selbst mir fällt es schwer …

Zum Artikel vom 6.10.12 weiterlesen

Eine Bausünde

Heute gibt’s mal einen Artikel über Bausünden über die man lachen oder bitterlich weinen kann über Gedankenlosigkeit bis zu Menschenrechtsverstößen. Um was geht’s? Um die Volksbank Oelsnitz, speziell von deren Eingangsbereich. Nun kann man den sehen als laufender, aber als Rollstuhlfahrer hat man ein Problem. Doch das positive zuerst. Wie wir auf dem rechten Bild …

Eine Bausünde weiterlesen

Vorstand vom Verein und viel Musik

Wenn man drei Jahre zurückblättert war es noch etwas Besonderes und erwähnenswert wenn ich mal das Haus verlasse und in der Stadt herumfahre mittlerweile ist es was Normales wenn ich in der Ranch herumkurve. Samstag  war es erwähnenswert dass die angesagte Band ausfiel und die „Traveli´n Band“ aus Berlin ziemlich unkompliziert einsprang. Gut, dann gab´s …

Vorstand vom Verein und viel Musik weiterlesen

4. Aktivtag

Liebe Bewegungsfreudige, der Verein VITAL e.V. lädt sehr herzlich zum 4. Aktivtag ein! Am Samstag, den 13. Oktober 2012, um 11 Uhr treffen sich alle Mitmachenden im Natur- und Umweltzentrum Oberlauterbach, Treuener Str. 2, 08239 Oberlauterbach Egal ob mit oder ohne Handicap, im Rollstuhl oder ohne Gehbehinderung - jeder ist recht herzlich eingeladen! Unsere Wegstrecke …

4. Aktivtag weiterlesen

Nach Nürnberg – das Projekt „genesis“

Nun haben wir's  geschafft.Nach Nürnberg 8 Uhr losgefahren bei gutem Wetter, dann Schulung bei gutem Wetter, dann was trinken bei gutem Wetter und jetzt regnet es was runter geht. Eigentlich dachte ich das da einige Studenten daran arbeiten, um so grösser war meine Überraschung als dort gleich mehrere Professoren, Designer und andere Mitglieder der Arbeitsgruppe …

Nach Nürnberg – das Projekt „genesis“ weiterlesen

… reden wir von Inklusion.

http://www.aktion-mensch.de/inklusion/blog/eintrag.php?et_cid=2&et_lid=1&et_sub=nl_2012-08-20&id=262 Als ich den obigen Artikel gelesen hatte, wurde mir klar wie privilegiert wir doch sind gegenüber dem Großteil der Weltbevölkerung. Ich habe eine Krankenversicherung die mir geholfen hat trotz der hohen Kosten nach meiner Hüftinfektion. Wir sagen zwar manchmal dass es uns schlecht geht, doch in Wahrheit ist das ein Vergleich mit einer früheren …

… reden wir von Inklusion. weiterlesen