Rauchen als Ursache eines Schlaganfalls

In einem Thema im  Netz ging es wieder einmal um das Rauchen als Ursache eines Schlaganfalls. Und es wurden Einzelfälle als Beweis angeführt. Der Beweis des Risikos ist tausende Male in Studien erbracht. Man muss Studien auch mal vertrauen. Aber Ursachen sind eben auch vielfältig. Es gibt beeinflussbare Faktoren wie auch schlecht beeinflussbare wie Diabetes …

Rauchen als Ursache eines Schlaganfalls weiterlesen

Advertisements
Pausenfoto

Beim 12. Nachsorgekongress

Der Frank Marquardt und ich fuhren am 1. und 2. März nach Frankfurt zum 12. Nachsorgekongress ins Klinikum der Goethe Universität Frankfurt. Das ist der dritte Nachsorgekongress für mich und meinen Assistenten Micha. Ich brauche nun einmal immer jemand der mich begleitet. Assistenz die zwar etwas kostet, doch in meinem Fall wird das über das …

Beim 12. Nachsorgekongress weiterlesen

Kommunikation ist das A und O

Intensive Therapie bringt nach 14 Jahren Schlaganfall noch recht viel.

Um die Krankheitsbezeichnung zu konkretisieren: Stammhirnblutung. Daraus resultierend, Tetraparese und halbseitige Gesichtslähmung. Während der Früh Reha hab ich mir dann noch eine Hüftkopf Infektion auf beiden Seiten eingefangen. Seit dem sitze ich ganz im Rollstuhl. Allerdings weiß ich nicht wo die Therapie hinführt. Warum ? Das Problem ist, das alles was ich zu viel mache, …

Intensive Therapie bringt nach 14 Jahren Schlaganfall noch recht viel. weiterlesen

Weltschlaganfall Tag

Weltschlaganfall Tag eine inklusive Veranstaltung des Vereins Vital e. V Vogtland und der Fachschule für Wirtschaft und Soziales „ Anne Frank“ in Plauen Gemeinsam mit Auszubildenden des 2. Ausbildungsjahres Heilerziehungspfleger/innen gestalten wir den Weltschlaganfalltag einmal anders. Motto: Richtig Handeln nach einem Schlaganfall, Symptom und Notfallwissen nach einem Schlaganfall “ Sicherheit für Zu Hause und unterwegs“ …

Weltschlaganfall Tag weiterlesen

Steffen Marquardt

Generationsübergreifend (auch Menschen mit Einschränkung werden immer älter)

Wir führen Generationsübergreifende Aktivitäten durch, die den Austausch von Menschen mit und ohne Behinderung fördern.(aus dem Netzwerkprojekt "Inklusionskultur“) Also fördern diese Art von Veranstaltungen dass man sich aktiv miteinander beschäftigt. Menschen mit Einschränkungen und ohne Einschränkungen. Und das Generationenübergreifend. Um Barrieren wegzuräumen Ursächlich für eine Behinderung ist nicht eine etwaige medizinische Einschränkung, sondern die Barriere. …

Generationsübergreifend (auch Menschen mit Einschränkung werden immer älter) weiterlesen

Der Schlaganfall-Hilfe Bus auf dem Klostermarkt in Plauen

Wir hatten heute das Glück mit Mitgliedern der Ärztegenossenschaft Vogtland am Plauner Klostemarkt zu stehen. Gemeinsam mit der Ärztegenossenschaft und der AOK, die auch informierte, hatten wir den roten Doppelstockbus der Boehringer Ingelheim Pharma GmbH + Co. KG mit dem die Stiftung Schlaganfall-Hilfe quer durch Deutschland tourte, unter dem Motto Herzenssache Schlaganfall über Schlaganfallrisiken wie …

Der Schlaganfall-Hilfe Bus auf dem Klostermarkt in Plauen weiterlesen

Frei und unfrei

Als ich so meinen Lesern Hier hinterher las, ist bei einem wieder der Rollstuhl als Symbol für Unfreiheit, für eingesperrt sein aufgetaucht. Das einzuschätzen halte ich für ein philosophisches Problem, zweitens für vom Standpunkt abhängig und drittens für ähnlich falsch wie die Redewendung: "an den Rollstuhl gefesselt ".Erstens und zweitens aus dem gleichen Grund. Für …

Frei und unfrei weiterlesen